Wohltätigkeitsball

 

Der Wohltätigkeitsball 2017 fand am 18.03.2017 Radisson Blu Hotel Cottbus statt.

Über 200 Gäste waren der Einladung gefolgt und genossen den Abend bei der unterhaltsamen Moderation von Christian Matthée und tanzten zu den Klängen der Band JJ Fetzer & Friends.

 

Rolf-Rüdiger Ruppelt, der aktuelle Präsident unseres Clubs, Schirmherrin Martina Münch (SPD) und der Cottbuser Oberbürgermeisten Holger Kelch (CDU) luden die Gäste ein, dem Lions-Motto "We serve" ("Wir dienen") zu folgen, sich um Menschen auf der Schattenseite des Lebens zu kümmern und dabei warmherzig und optimistisch zu bleiben.

 

Rolf-Rüdiger Ruppelt: "Der Erlös des heutigen Abends geht zu einem großen Teil an das geplante Kinderhospiz in Burg." Auch das Tastmodell des Altmarkts, dass in diesem Jahr aufgestellt werden soll, wird mit dem Geld finanziert, ebenso eine Lehrerfortbildung und ein deutsch-polnischer Jugendaustausch. Rund 10 000 Euro können die Lions nach ihrem Ball ausreichen.

 

https://www.lr-online.de/lausitz/cottbus/eine-sinnliche-ballnacht_aid-4236629

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lions Club Cottbus