LIONS CLUB COTTBUS

 

LIONS CLUB COTTBUS - Der Herrenclub „Lions Club Cottbus“ wurde 1994 gegründet und besteht derzeit aus 36 aktiven Mitgliedern. Der Club unterstützt regionale Projekte, besonders in den Bereichen der Hilfe für Behinderte, Kinder und Jugendliche sowie älteren Menschen, aber auch für Kunst und Kultur.

 

JUBILÄUM - 2019 feiert der Lions Club Cottbus sein 25jähriges Jubiläum. Am 22. Juni 2019 wird dieses Jubiläum mit einem Sommerfest gefeiert. Im Rahmen dieses Sommerfestes findet auch der jährliche Präsidentenwechsel des Clubs statt. Der Präsident des Lionsjahres 2018/2019, Lionsfreund Jürgen May, übergibt das Amt seinem Nachfolger, Lionsfreund Markus Fielenberg.

Das Sommerfest findet in der Tanzschule Kara, gelegen in der Cottbuser Parzellenstraße, statt. Es wird von einer Ausstellung zur Geschichte des Clubs begleitet. Das Sommerfest ist auch für eine interessierte und tanzfreudige Öffentlichkeit zugänglich.

Aktuelles

"Wasserspielplatz Eliaspark"

Mit einer Spende von 21.000 € unterstützt unser Club den Bau des Wasserspielplatzes im Cottbuser Eliaspark. Am 4. April übergab eine Delegation unter Leitung von Präsident Jürgen May direkt auf der Baustelle die Spendenzusage an den Vorsitzenden des Vorstandes der Bürgerstiftung Peter Albert.

 

Am 18.12.2018 wurde am LIONS Stand auf dem Cottbuser Weihnachtsmarkt ein neues Kühlfahrzeug an die Cottbuser Tafeln übergeben. Das ist ein Ergebnis der gemeinsamen Initiative der beiden Cottbuser LIONS Clubs.

 

Scheck für Johanniter

Am 11.6.2018 übergab unser Club zum wiederholten Mal einen Scheck an die Johanniter Unfallhilfe Südbrandenburg zur Unterstützung des Baus des Kinderhauses Pusteblume in Burg/Spreewald. Der Scheck in Höhe von 4000 € wurde durch die Lionsfreunde Prof. Stapperfend und Wolgam übergeben.

Motto Lionsjahr 18/19

WIR HELFEN
der Welt und unseren lokalen Gemeinschaften mit Mitgefühl und Freundlichkeit.

 

Mit der Internationalen Präsidentin

Gudrun Yngvadottir

zu neuen Horizonten aufbrechen.

 

Die Heimat unserer Internationalen Präsidentin 2018/2019, Gudrun Yngvadottir ist Island. Dort trat sie dem Lions Club Eik 1992 bei und half ihrer lokalen Gemeinschaft und der Welt mit der Leidenschaft, der Fürsorge und dem Elan, für den sowohl Lions als auch Island bekannt sind.

 

Tastmodell

Das Tastmodell zeigt die Spremberger Straße, den Altmarkt bis hin zur Oberkirche. 

 

Mit diesem Projekt widmen wir uns bewusst an blinde und sehbehinderte Menschen.

 

Mit diesem Tastmodell von zentralen historischen Orten und wichtigen touristischen Zielen von Cottbus soll es Blinden und Sehbehinderten ermöglicht werden, sich diese zu erschließen. Die Tastmodelle ermöglichen darüber hinaus auch Sehenden eine neue Wahrnehmungserfahrung.

 

>Mit Tastsinn durch die Innenstadt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lions Club Cottbus